Infotreff für Krebsbetroffene

und deren Angehörige
Für den Kreis Warendorf und Umgebung

Die Diagnose „Krebs“ bedeutet für viele Menschen große Unsicherheit und Angst vor dem, was die Zukunft und das Leben mit der Krankheit mit sich bringen. Dies betrifft nicht nur die Behandlung, sondern auch viele alltägliche Dinge, die sich durch die Erkrankung verändern können.

Viele Betroffene fühlen sich allein gelassen oder von Bekannten und Verwandten missverstanden.
Wir sind eine Solidargemeinschaft von Männern und Frauen, die von unterschiedlichen Krebserkrankungen betroffen sind.

Unser Ziel ist es, nicht „nur“ Erfahrungen auszutauschen und uns in schwierigen Situationen gegenseitig Unterstützung zu geben, sondern uns ist es genauso wichtig, durch gemeinsame Unternehmungen und Aktionen einfach Spaß miteinander zu haben. So erfahren wir, dass das Leben auch mit der Krankheit und trotz vieler Belastungen schön und sinnvoll ist.

Um dies zu verwirklichen, treffen wir uns regelmäßig und möchten auch andere Betroffene ermutigen, sich uns anzuschließen.

Das steht hinter unserer Selbsthilfegruppe


S uchen und finden von Gleichgesinnten
E insamkeit durch Gemeinsamkeit überwinden
L ebenssituation verbessern
B eziehungen aufbauen und vertiefen
S chwierigkeiten zusammen meistern
T eilnehmen und lernen
H andeln in eigener Sache
I nformationen geben
L ösungen entdecken und entwickeln
F ortbilden und besser verstehen
E rkenntnisse gewinnen und weitergeben
G leichberechtigt miteinander umgehen
R egelmäßig treffen
U nterstützen und beraten
P robleme selbst in den Griff bekommen
P ersönlichkeit stärken
E rfahrungen austauschen

Lichtgestalt

Foto: Herrenhäuser Gärten / Hannover

Gemeinsam sind wir stark.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.