Neue Medien, neue Chancen!

Da wir aufgrund der Corona-Situation seit nun bereits fast sechs (!) Monaten leider keine realen Gruppentreffen anbieten können, freuen wir uns umso mehr, nun auf Facebook mit einer eigenen Seite präsent zu sein. Auf unserer Seite informieren wir rund um Krebserkrankungen, sowie Neuigkeiten aus unserem Gruppenleben. 

krebsbetroffene-muenster-facebookseite

Soziale Medien wie Facebook haben das Potential, auch Menschen zu erreichen, 

  • die bisher noch nicht an Selbsthilfe gedacht haben
  • deren Gesundheitszustand keinen Gruppenbesuch zulässt
  • die sich über Krebserkrankungen und den Umgang mit der Erkrankung informieren möchten
  • die auch auf Facebook mit unserer Gruppe vernetzt sein und auf dem Laufenden bleiben möchten

Interessenten erhalten eine weitere unkomplizierte Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten, Fragen zu klären und Unterstützung zu erhalten.

Bleibe mit uns in Kontakt

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie du mit unserer Facebookseite in Verbindung bleiben kannst:

Gefällt-mir-Button

Klickst du auf den Gefällt-mir-Button, zeigst du, dass du “Fan” der Seite bist und erhältst alle unsere Neuigkeiten in deinem Newsstream. Ob dein “Gefällt mir” öffentlich sichtbar ist, liegt an den Privatssphäreeinstellungen deines Profils. Wie du sie verbergen kannst, kannst du hier nachlesen.

Abonnieren

Durch Klick auf den Abonnieren-Button erhältst du alle unsere Neuigkeiten in deinem Newsstream ohne dass du “Fan” der Seite bist.